30. Mai 2024

😻 Brümi hat sich sehr gut bei uns eingelebt 😻

😻 Brümi hat sich sehr gut bei uns eingelebt 😻

 

Die Geschichte von Brümi hat sehr hohe Wellen geschlagen, darum ein Update zur Geschichte.

 

* Update: Brümi zuliebe wurde die ältere Frau gefragt, ob sie Brümi übernehmen möchte - das hat sie abgelehnt aber mit dem Fremdfüttern weitergemacht. *

 

Wir schätzen ALLE Kommentare zu unseren Beiträgen und freuen uns auch immer über konstruktives Feedback bzw. Hinterfragen. 

 

Aber was hier teilweise abgegangen ist - da fehlen uns schlichtweg die Worte 🤷‍♀️

 

Es war einfach nur frech, beleidigend usw. Einfach schnell einen bösen Kommentar hinschreiben, ohne überhaupt die genauen Hintergründe zu kennen und dann noch beleidigend werden.... 

Manchmal erschreckt es schon, was für Menschen sich da so tummeln.

Aber ok, wir sind auf Social Media angewiesen und die Mehrheit unserer Follower pflegt einen anständigen, netten und wertschätzenden Umgang und kann Kritik auch angemessen formulieren 🙏 

 

Dafür bedanken wir uns 💕

 

Und die anderen? Naja sagen wir - ich übe mich in Abgrenzung 😉

 

Hauptsache, unseren Schützlingen gehts gut - es wird immer Menschen geben, die alles besser wissen und das nur durch Beleidigungen kundtun können. Aber die anderen Menschen sind zum Glück in der Überzahl 🫶

 

29. Mai 2024

😻 Nayeli (14 Jahre) 😻

Hat sich im Gruppenzimmer sehr gut eingelebt. Es klappt sogar mit den anderen 🐈🙏👍 Sie ist seit einiger Zeit zur Vermittlung ausgeschrieben, aber die passenden Menschen haben sich noch nicht gemeldet. Wir werden die Ausschreibung anpassen (dass es auch mit 🐱 Gspändli) möglich ist. 

 

Liebe Nayeli, auch Deine Menschen werden kommen... ❤️🍀

28. Mai 2024

🐈 Unser Neu- Zugang 🐈 Herzlich willkommen "Brümi" (3 Jahre alt) ❤️

Brümi ist eine Katze aus dem Tierschutz und wurde von einem sehr sympathischen Paar adoptiert.

Am Anfang lief alles gut mit Brümi und ihrem Bruder.

Irgendwann blieb Brümi immer länger von zu Hause weg und bekam darum einen GPS-Tracker.

Es wurde festgestellt, dass sie immer bei einer älteren Frau in der Nachbarschaft ist und dort gefüttert und reingelassen wird.

Wenn sie dann mal wieder heimkam, klappte es nicht mehr mit ihrem Bruder 😞

Es wurde versucht, Gespräche zu führen... leider erfolglos. Die ältere Frau hat behauptet, man schaue nicht gut zu Brümi und hat sie weiterhin gefüttert und reingenommen.

Schlussendlich wurde Brümi in Zusammenarbeit mit der Polizei wieder heimgeholt.

Für die Besitzer war klar, dass Brümi leider nicht mehr bleiben konnte, da sie früher oder später wohl wieder bei der älteren Frau gelandet wäre.

So hat man sich schweren Herzens entschlossen, Brümi abzugeben, damit sie in ein liebevolles Daheim weitervermittelt werden kann 💚

Herzlich willkommen Brümi 💙

27. Mai 2024

Katzen-Wendeltreppe 😻

Wir werden immer mal wieder gefragt, ob die 🐈 unsere spezielle Katzen-Wendeltreppe nutzen 😻 Hier der Beweis.... 😉

26. Mai 2024

😥 Tzigane 😥

😥 Gestern hatten wir leider einen sehr traurigen Tag 😥

Am Morgen fanden wir Tzigane unter dem Bett und dachten, er sei verstorben 😥

Als wir zu ihm gingen, hat er sich bewegt - wir haben sofort notfallmässig unseren Tierarzt angerufen und sind losgefahren.

Leider ist Tzigane bereits auf dem Weg in die Tierarztpraxis verstorben 😥

Wir lassen ihn obduzieren - um hoffentlich herauszufinden, was passiert ist.

Lieber Tzigane Du wurdest erst auf 2 Jahre geschätzt und wurdest uns als "sehr wilder" Kater übergeben.

In der wilden Katzenkolonie, die regelmässig gefüttert wird, war leider kein Platz für Dich 😞

Sehr gerne hätten wir Dir gezeigt, dass Menschen es gut meinen und Dir einen wundervollen Lebensplatz besorgt 🐈

Aber manchmal hat das Leben andere Pläne 😭

Machs gut lieber Tzigane 🌈 ✨

25. Mai 2024

Jungmannschaft 😻

Die Jungs im "Katzen-Kinder-Zimmer" (Giorgio, Angelo und Gianni) sind ganz fasziniert vom 🦋 Die Ladys Kasai und Lina-Linchen lassen sich gerade nicht blicken 😻

24. Mai 2024

Kitty 🐈 und Lissy 🐈

🪷 Riesenfreude 🪷bereiten uns gerade Kitty 🐈 und Lissy 🐈 aus der Beschlagnahmung des Veterinäramtes.

Sie sind seit Februar bei uns und bis vor kurzem waren sie SEHR scheu 😏

Neuerdings sind die neugierig-interessiert und bleiben auch mal sitzen, wenn man sich ihnen nähert 😻😻

Und wenn man die zwei Seite an Seite aneinander klebend durchs Katzenzimmer spazieren sieht - schmilzt man nur noch so dahin 💖🫶

 

23. Mai 2024

Mugli

Egal wann oder wo sich bei uns eine Türe 🚪oder ein Fenster öffnet...

Der Tierlihilfe-Stalker Mugli 🐈 (Nachbarskater) ist schon da und wartet auf Einlass...

Nicht selten gelingt es ihm,  nach unseren eigenen Katzen durchs Katzentörli ins Haus zu gelangen 🙈

22. Mai 2024

Nayeli 🐱

Nachdem wir 2 negative Giardien-Test-Resultate haben, durfte Nayeli 🐱 auch wieder in ein Einzelzimmer ziehen. 

Madame hat nach wie vor ein spezielles Verhalten, aber sie ist auch mega härzig 💞 

Sie ist bereits zur Vermittlung ausgeschrieben und es gab auch Interessenten, aber bei Nayeli müssen wir ganz genau hinschauen. 

Eine weitere Fehlvermittlung wäre fatal und dürfen wir uns nicht leisten. 

 

Vielleicht möchte jemand noch gerne Nayeli 🐈 mit einem gesunden Futterpaket à 20.-/40.- oder 60.- von Anifit 📦 unterstützen? 🫶 

Die liebe Ursula Rüfenacht hat diese Aktion zum Tag der guten Tag am 25. Mai 2024 lanciert 🙏 

 

Bitte unbedingt via Link bestellen https://www.4pfoten-nahrung.ch/spenden/spendenpaket-tierlihilfe/?fbclid=IwZXh0bgNhZW0CMTAAAR0hNBqjg8uMwUAgre-MATSLUvVkQ-Aq-Wgvqz2KKMn8tUA-SYP1EM615YM_aem_AW1TNfgWBEZaDRVbDZCOTMekqovmZI5Ok1cTIlQfqTZzXaFywLpjQaD8N7wsuoorXkt6Vxs23N766UIo5z2uJqmP

21. Mai 2024

🐱 Lina-Linchen 🐱

(aktuell erkältet und FIP Wartezeit Tag 76/84) geht's jeden Tag besser 🙏

Lina-Linchen bedankt sich schon jetzt für die gespendeten gesunden Futterpakete 📦 ❤️

Es dürfen weiterhin gesunde Futterpakete à CHF 20.-/40.- oder 60.- gespendet werden 🫶

 

Bitte unbedingt via Link bestellen https://www.4pfoten-nahrung.ch/spenden/spendenpaket-tierlihilfe/?fbclid=IwZXh0bgNhZW0CMTAAAR0hNBqjg8uMwUAgre-MATSLUvVkQ-Aq-Wgvqz2KKMn8tUA-SYP1EM615YM_aem_AW1TNfgWBEZaDRVbDZCOTMekqovmZI5Ok1cTIlQfqTZzXaFywLpjQaD8N7wsuoorXkt6Vxs23N766UIo5z2uJqmP

20. Mai 2024

🐈 Gestern wollten wir Angelo (aus Dubai) etwas Abwechslung bieten 🐈

… und haben ihm ein Planschbecken ins Aussengehege gestellt.

"Wüstenkatzen" und Wasser? 🤔 Naja 🤣

 

Dafür fand Nachbarskater Mugli 🐱, dass es in unserem Aussengehege doch viel zu entdecken gibt 😉

 

19. Mai 2024

🐈 Lina-Linchen 🐈 gehts grad nicht so gut 😞

 

Sie macht an einem Schnupfen rum 🤧
Aber die Blutwerte im Rahmen der FIP-Wartezeit-Kontrolle waren gut
🙏
Zusammen mit Lina-Linchen haben wir schon ganz andere Herausforderungen gemeistert
💪
Da kriegen wir einen Schnupfen auch in den Griff
❤️

Vielleicht mögt Ihr Lina-Linchen mit einem gesunden Futterpaket
📦 à CHF 20.-/40.- oder 60.- unterstützen? 

18. Mai 2024

🩷 Fly 🩷

 

Chillt sich ins verlängerte Wochenende 🐱 Man beachte das zufriedene Schnurren und die härzige "Pfotengymnastik" 😻

17. Mai 2024

Wenn man an seinem Verstand zu zweifeln beginnt.... 🤔🤔🤔

Wo ist der (noch wilde) Tzigane? Im Zimmer hat es zwei Fenster, das eine ist offen, damit er den Katzenbalkone geniessen kann - da ist kein Tzigane. Er sitzt auf dem Katzenbalkon hinter dem verschlossenen Fenster??? 😯 Ratlosigkeit.... 😳 Bis der Groschen fiel 😉 Auch wilde Katzen können ein Katzentörli benutzen 😂 Daran habe ich überhaupt nicht gedacht.... mit "normalen" Katzen übt man manchmal sehr lange, bis sie es begreifen (wollen) aber freiheitsgewohnte Katzen entdecken das offenbar ruck-zuck 🐱 Gut gemacht Tzigane 👏👏👏

16. Mai 2024

✨ Gestern hatten wir Premiere ✨

7 Bewohnende und 2 Betreuerinnen vom Wohnpark Buchegg aus Burgdorf haben einen Nachmittag bei der Tierlihilfe verbracht 😻 

Es wurde viel "gebüselet" und den eigenen Katzen erzählt 🐈, die man mal gehabt hat. Romy hat uns mit wunderbaren Dessert- bzw. zVieri-Kreationen verwöhnt und unsere Gäste mit tollen Emmentaler-Spezialitäten verwöhnt

❤️🫶 Danke auch an Judith und an meine Mama, die ebenfalls tatkräftig mitgeholfen haben, den SeniorenInnen einen schönen Nachmittag zu ermöglichen 🙏

15. Mai 2024

Einzug neuer Schützling

Vorgestern Abend hat uns eine Tierarztpraxis aus der Region Luzern angerufen ☎️ 

Eine Frau, die wilde Katzen füttere, hätte ihnen einen Kater zum Kastrieren gebracht, ob wir ihn aufnehmen würden. Wir hatten bereits zugesagt, da hat sich im Laufe des Gesprächs, nach diversen Rückfragen, herausgestellt, der Kater sei SEHR wild 😨

Die Tierarztpraxis wollte/konnte ihn nicht mal von einer Transportbox in die andere "umboxen" 😧🤷‍♀️ 

Es hiess, er müsse möglichst schnell weg. Da er aber auch gegen Parasiten behandelt wurde, konnten wir ihn erst 24 Stunden nach dieser Behandlung bei uns aufnehmen und ein Fahrdienst 🚕 musste auch zuerst organisiert werden. Also schnell eine Anfrage in unserem WhatsApp-Helferchat gemacht 📝 

Die liebe @Moncia Kohler hat sich bereit erklärt, den Kater in der Praxis abzuholen und zu uns zu bringen 💚🙏 

Bei uns angekommen, sprang er fluchtartig aus der Box und versteckte sich unter dem Bett. In der Nacht hat er immerhin schon das Zimmer erkundet 👀 

Wir hoffen, er kommt zur Ruhe, damit der Aufenthalt bei uns nicht noch mehr Stress für ihn bedeutet.

 

Willkommen lieber (noch namenloser) Kater, wir werden alles tun, damit Du Dich möglichst wohl fühlst 🐈‍

14. Mai 2024

Immer wieder ein Klassiker 🤣

Fli 😻 fang das Licht 🌞

13. Mai 2024

🐈 Lina-Linchen 🐈

 

Sprintet 🏃‍♀️ schon mal in die neue Woche und wünscht Euch einen guten Wochenstart🩷 Heute ist Tag 68/84 der FIP-Wartezeit 😻 Morgen gehts zur nächsten Kontrolle 🩺

12. Mai 2024

Helfertrag 11. Mai 2024

🫶 ❤️Am gestrigen Helfertrag durften wir wahnsinnig tolle Unterstützung erfahren ❤️🫶
Es wurde wieder ganz viele Dinge erledigt
- die oberen Teile des Omlet-Aussengehege wurden vernetzt
- das Aussengehege erweitert und eine Schleusentür montiert
- ein Kupferrohr auf dem Sitzplatz wurde wunderschön dekoriert - auf dem gedeckten Sitzplatz wurden Platten verlegt und er wurde wunderschön hergerichtet
- Katzenfutter wurde sortiert und eingeräumt
- Romy hat für die wunderbare Verpflegung der Helfenden gesorgt 🩷

- und und und

Danke, liebe Unterstützende und Freunde der Tierlihilfe, dass wir regelmässig auf Euch zählen dürfen 🙏 
Oberli Kathrin, Haueter Renate, Probst Doris, Henggi Daniela, Hofmann Bruno, Hofmann Friederike, Rachel-Vanessa Walker, Sven Oberholzer, Andrea Häsler, Bärtschi Marina , Monica, Sabrina und Romy

11. Mai 2024

Aussengehege 😺

Bei dem schönen Wetter 🌞 geniessen unserer Schützlinge das Aussengehege in vollen Zügen 😻 Heute wird es dann sehr interessant und es gibt viel zu sehen - wir haben Helfertag 🙏 12 liebe Freunde der Tierlihilfe unterstützen uns einen Tag lang bei diversen Arbeiten ❤️🫶 Wir werden morgen berichten 📽️

10. Mai 2024

❤️ Lissy ❤️ und 🩷 Kitty 🩷

 

aus der Beschlagnahmung des Veterinäramtes sind im Februar 2024 bei uns eingezogen. Sie waren jetzt lange Zeit recht scheu 🐈‍⬛🐈 und wir liessen ihnen die nötige Ruhe und die Möglichkeit, sich zurückziehen zu können. Das haben sie auch gerne, vorzugsweise im Aussengehege gemacht. [08:13, 10.5.2024] Claudine Gsponer: ❤️ Lissy ❤️ und 🩷 Kitty 🩷 aus der Beschlagnahmung des Veterinäramtes sind im Februar 2024 bei uns eingezogen. Sie waren jetzt lange Zeit recht scheu 🐈‍⬛🐈 und wir liessen ihnen die nötige Ruhe und die Möglichkeit, sich zurückziehen zu können. Das haben sie auch gerne, vorzugsweise im Aussengehege gemacht. Lissy ist die mutigere und kommt schon länger beobachten, wenn Futter gebracht wird 😺 neuerdings gesellt sich auch Kitty hinzu. Beide geniessen es noch, einen gewissen Sicherheitsabstand zu haben. Das dürfen sie auch. Sie bekommen hier alle Geduld, Ruhe und Verständnis, damit sich von selber entdecken dürfen, dass Menschen es gut mit ihnen meinen 😻 Weiter so ihr zwei 🐱🐱 Wir freuen uns über Eure wachsendes Vertrauen 🫶

9. Mai 2024

Happy-End???😔

Das Findelbüsi, das wir am Sonntag aufgenommen haben ist mit grösster Wahrscheinlichkeit wieder Daheim 🤔

Da das Büsi weder gechipt oder kastriert war, gestaltete es sich schwierig, die rechtmässigen Besitzer zu identifizieren.

Mit einem Anti-Müller-Hormon-Test versuchen wir herauszufinden, ob das Büsi kastriert ist oder nicht. Das Resultat ist leider noch nicht da. Weiter haben wir den Leukose und FIV-Test gemacht, damit wir es bei uns aufnehmen können und es gegen Parasiten behandeln lassen (es hatte sehr starken Zecken- und Flohbefall) 😔

Zwei Parteien haben sich gemeldet und Anspruch geltend gemacht. Anhand der Fotos war eine eindeutige Identifikation leider nicht möglich.

Bei der einen Partei machte es vom Wohnort her mehr Sinn, dass sie die Besitzer sind. Leider war man nicht bereit, uns den angeblich vorhandenen Impfausweis zu zeigen.

In den letzten 3 Tagen lief es wirklich rund, mit vielen Mails und Telefonanrufen. Der Person, die uns das Büsi gebracht hatte, wurde mit Anzeige wegen Diebstahl gedroht und auch von uns hat man die Herausgabe der Katze, wenn nötig mit Polizei, verlangt. Wir bekamen zu hören, dass wir niemand seien und keine Forderungen stellen dürften und es fiel der Satz "Sammeln Sie Katzen"? 🤬

Wir sehen uns in der Pflicht, uns anvertraute Büsis nur den rechtmässigen Besitzern zu übergeben. Schliesslich haben wir uns bereit erklärt, das Büsi zu übergeben, mit einer Vereinbarung, dass, wenn der Anti-Müller-Hormon-Test zeigt, dass die Katze kastriert ist, sie wieder an uns übergeben werden muss.

An den entstanden Tierarztkosten 🩺 wollte man sich nicht beteiligen, netterweise gabs dann CHF 20.- fürs Futter 🙏

Wir hoffen, dass unsere Argumente für Chip und Kastration etwas ausgelöst bzw. zum Nachdenken angeregt haben 🐈

Die Katze ist so hübsch, lieb und zutraulich. Da muss nur mal jemand auf die Idee kommen, sie einzupacken, chipen und auf sich registrieren zu lassen. Dann haben sie keine Chance mehr, das Büsi zurückzubekommen.

Da versucht man sein Bestes..... schaut in erster Linie zum Büsi 😺, vermittelt zwischen Parteien, versucht es allen recht zu machen, zu besänftigen, sachlich zu bleiben. Aber es braucht einfach auch sehr viel Energie 🥴🥴🥴

8. Mai 2024

👀 was macht sie denn da? 👀

... ah.... sie reinigt unsere 🚽 .... spannend 😺 🪜 Kletteräffchen 🪜 ❤️ ANGELO ❤️ 

7. Mai 2024

Gestern war wieder mal Tierarzt-Tag 🩺

Max bekam seine dringend benötigte Zahnsanierung 🦷 Von 4 Fangzähnen waren schon nur noch 3 vorhanden - diesen mussten gezogen werden. Weiter musste noch Wurzelreste entfernt werden. Angelo (aus Dubai) wurde trotz seinem feinen Körperbau kastriert. Er hat alles super überstanden und das Wichtigste Daheim war natürlich gleich "Essen" und danach "Schmusen" ❤️

6. Mai 2024

🐈 Spuki 🐈

 ...haben wir am 18.03.2023 bei uns aufgenommen. Unser Tierarzt 🩺 hat uns gefragt ob wir ihn aufnehmen. Er hatte (vermutlich aufgrund eines Autounfalls) einen Beckenbruch und eine Pfotenverletzung. Seine Besitzerin wollte/konnte die Kosten für die Behandlung nicht aufbringen. Zudem bekam er noch eine Steatitis (entzündetes Fettgewebe am Bauch) dieses wurde operativ entfernt. Spuki hat die Boxenruhe ganz toll gemeistert und durfte am 25. 07.23 in sein Für-Immer-Daheim ziehen. Wir bekommen regelmässig tolle Videos und Fotos und freuen uns SEHR, dass es Spuki so gut geht ❤️🫶

5. Mai 2024

🐈 Diese härzige und zutrauliche Katzendame wurde uns eben gebracht 🐈

Seit mehreren Wochen streunt sie in Wabern/BE herum. STMZ Meldung gemacht (wir werden diese heute noch "übernehmen") Wir durften mit ihr gleich zu unserem Tierarzt @kleintierzentrum, hier wieder mal ein DANKE aus ganzem Herzen ❤️ dass wir wirklich jederzeit kommen dürfen ✨🫶 Die Kleine (ca. 1-2 Jahre alt) ist Leukose und FIV negativ Nicht gechippt 😞 voller Flöhe und Zecken 😟 Parasitenbehandlung wurde gemacht Wir haben einen Anti-Müller-Hormon-Test in Auftrag gegeben, damit wir wissen, ob sie kastriert ist oder nicht. Wegen den Flöhen muss sie noch 24 Stunden in Quarantäne bleiben, danach testen wir ihre Sozialkompetenz, in dem sie zu den anderen 🐱 darf. PS vom Aussehen her könnte sie die grosse Schwester von Lina-Linchen sein ❤️

❓ Wer ist bei uns in den Ferien ❓

 

❤️❤️❤️ MÖRSY ❤️❤️❤️ Mörsy haben wir am 12. Mai 2021 aufgenommen. @Handicapcats hat die Kosten für Untersuchungen und Behandlungen übernommen 🙏 Mörsy wurde uns von zwei Frauen überbracht, denen aufgefallen war, dass mit ihrem Vorderpfoten etwas nicht stimmt und dass Mörsy auch keinen Schwanz mehr hat. Im Tierspital wurde dann eine Schusspatrone!!! aus ihrem Bein entfernt 😩😡 Diese haben wir der Polizei 🚨 übergeben, was zur Folge hatte, dass eine der Finderinnen nicht mehr gut zu sprechen auf uns war, weil man vermutetet (oder wusste?) dass jemand aus der Verwandtschaft dies Mörsy angetan hatte 🤬 Mörsy wurde operiert und seither belastet sie die Vorderpfote wieder 🙏 Vermutlich wegen ihres Schwanzabrisses ist sie allerdings inkontinent. Sie spürt zu wenig schnell, wenn "es kommt" ins Kistli schafft sie es oftmals doch 👍 Aber wenn Mörsy im Land der Träume ist dann hat sie keine Kontrolle darüber, und es läuft einfach. Aber dafür gibt es ja Windelunterlagen, die man regelmässig wechseln kann. Allerdings liebt Mörsy ihre Kuschelhöhle hier bei uns so sehr, dass wir sie mit "Gudelis" rauslocken müssen, damit die Windelunterlagen gewechselt werden können 😉 Sie macht das ganz toll 💞 Unsere selber gemachte Rampe haben wir ihr auch ins Zimmer gestellt, damit sie den Katzenbalkon erkunden kann. Bis jetzt lud das Wetter allerdings nicht dazu ein 🙄 (Das Fenster ist übrigens tagsüber offen).
Danke @Handicapcats, dass Ihr es ermöglicht habt, dass wir Mörsy helfen konnten
🫶 Und danke an die neuen Besitzer 🫶, solche Herzensmenschen, die bereit sind, eine 🐈 mit so einem Handicap aufzunehmen, gibt es selten 🙏❤️🫶🍀

4. Mai 2024

🌀 keine Regel ohne Ausnahme... 🌀

Eigentlich sind wir nicht dafür, Tiere aus dem Ausland zu importieren, aber eben.... Vor einiger Zeit hat uns eine Frau kontaktiert, sie habe das Video dieses kleinen Katers gesehen und er habe sie so sehr berührt, dass sie für ihn einen schönen Lebensplatz finden möchte 💟 Der kleine Kater hat auf Dubai's Strassen förmlich um sein Leben geschrien 😰 Eine Tierschützerin hat ihn aufgenommen und aufgepäppelt. Aber leider gab es keine Chance den "hässlichen" Kater in Dubai vermitteln zu können. Offenbar (gemäss Aussage) werden dort solche Katzen als hässlich empfunden und einfach in der Wüste ausgesetzt 😩 Da Lina-Linchen zu diesem Zeitpunkt keine passenden Spielgefährten hatte, haben wir zugesagt, dass der kleine Kater zu uns kommen darf und wir ihn dann vermitteln werden 😻 Vorausgesetzt, alles wird organisiert (medizinische Abklärungen und Versorgung 🩺 und Reise ✈️) So ist er gestern Abend bei uns angekommen💚 Er war sofort aufgeschlossen und neugierig, hat sich erstmal das Bäuchlein vollgeschlagen, sein Geschäft im Kistli verrichtet 💩 und dann gings los mit entdecken und spielen, was für ein Spass 😻 Herzlich willkommen kleiner Mann

3. Mai 2024

😻 Amaya 😻 durfte bereits vor einer Woche in ihr neues Daheim ziehen ❤️

Amaya und ihr beiden Geschwister Gianni 😼 und Kasai 😼 wurden aus einer brennenden Wohnung gerettet und uns zur Aufnahme und Vermittlung übergeben Letzten Freitag kam ein sehr nettes Ehepaar zu Besuch und hats ich für die Adoption von Amaya entschieden 💞 Wie man sieht, hat auch die Zusammenführung 😼😻 bestens geklappt 🫶 Liebe Amaya wir wünschen Dir ein langes, gesundes und glückliches Leben 🍀💚

2. Mai 2024

Gianni 😻 und Nayeli 😻

... waren am Dienstag beim Tierarzt 🩺 Gianni lebt aktuell mit Lina-Linchen zusammen, die grad extrem den Frühling spürt 🥰 und wir wollten nicht riskieren, dass es Nachwuchs gibt 🙈 Darum wurde Gianni zum Kater 😺 Er hat alles gut überstanden und ist schon wieder fit und munter 🙏 Nayeli hatte ihre Ultraschall-Untersuchung, das "Etwas" im Bauch konnte nicht mehr gefunden werden 🤔, dort war nur etwas prominent die Gallenblase zu sehen. Die Internistin wird sich aber noch mit dem Radiologen austauschen. Auf den Nieren hat es Zysten, diese behalten wir im Auge und werden auch die Blutwerte nochmals nachprüfen. Die Darmwände sehen auch nicht ganz normal aus, dies kann aber durchaus einen Zusammenhang mit den Giardien 💩 haben (der Schnelltest wurde leider durch PCR-Test positiv bestätigt). Gestern hat uns Nayeli nicht gefallen... 😕 Sie war total k.o. und lag nur in ihrem Körbchen, essen mochte sie auch nicht 😟 Wir haben es auf die zweite Impfung geschoben und mit dem Tierarzt vereinbart, dass wir uns heute melden würden, wenn Nayeli's Verhalten noch nicht besser ist.

Als erstes ging ich heute Morgen zu Nayeli und siehe da - sie ist wieder fit und hat sogar schon gegessen ❤️🫶

1. Mai 2024

😻 Herzlich willkommen Aria (5) und Max (8) 😻

 

Die beiden sind letzten Samstag bei uns eingezogen. Die Wohnsituation ihrer Besitzerin hat sich geändert und sie protestierten mit Unsauberkeit gegen den nicht mehr vorhandenen Freilauf. Getestet und geimpft seien sie. Hm..... man muss immer genau hinschauen. Offenbar wurde nur ein Leukose-Speicheltest (Schnelltest) gemacht. Wir wussten nicht mal, dass es sowas gibt 🤔 Wir wollen aber einen richtigen Leukose und FIV-Bluttest. Und die Impfungen.... Die Grundimmunisierung war nicht richtig gemacht und danach wurde auch nicht regelmässig geimpft. Also das ganze Programm nochmals von vorne: Testen, impfen. Bei der Eintrittsuntersuchung wurde festgestellt, dass Max ganz schlimme 🦷 hat, diese werden nächsten Montag saniert. Die zwei sind lieb und zutraulich und wir werden sie hoffentlich schon bald zur Vermittlung ausschreiben können. Sie werden einzeln oder zu anderen Katzen vermittelt. Nur mit Freigang an möglichst verkehrsarmer Lage. Katzentörli muss vorhanden sein. Die richtige Ausschreibung folgt noch. Herzlich willkommen ihr zwei 💞