22. Juli 2024

Für 😻 Leo  😻 ist heute der grosse Tag ✨

Er darf in sein Für-Immer-Daheim ziehen 💙

Leo ist am 11. Juni 2024 bei uns eingezogen, "weil er nicht mehr in die Familienkonstellation passte".

Bei uns war er von Anfang an problemlos und sehr lieb und verschmust ❤️

Er hat uns aber auch auf Trab gehalten. An zwei aufeinanderfolgenden Nächten hat er das Katzennetz im Gruppenzimmer durchbissen und ging im Haus auf Wanderschaft 🙈

Damit ist jetzt Schluss lieber Leo, jetzt hast Du eine eigene Dosenöffnerin, eine Wohnung und später Freigang, ganz so, wie es sein sollte 🍀

Wir wünschen Dir, lieber Leo, alles Glück dieser Welt, ein langes und gesundes Katzenleben 🐈

@Doris Schaad, Leo darf seinen Namen behalten, herzlichen Dank für die Namenspatenschaft 🫶

21. Juli 2024

😻 SAVE THE DATE 😻

Anfang Oktober ist es wieder soweit 🐈

Wie wärs mit einem tollen Tagesausflug ins schöne Emmental?

Besichtigung der Tierlihilfe, tolle Menschen treffen, essen, eine gute Zeit verbringen ❤️

 

PS freiwillige Helfer sind auch noch herzlich willkommen 🫶

20. Juli 2024

Yuki 😻 und Puma 😻

Die beiden haben wir am 13.12.2023 aufgenommen.

Yuki hatte einen Autounfall und sein Bein musste operiert werden.
Nach der Operation hatte er ein paar Wochen Boxenruhe, da hat er ganz brav mitgemacht.
Am 9. März 2024 durften die zwei in ihr traumhaftes Für-Immer-Zuhause ziehen 🐈
Puma ist dort der "Spazierer" alle Nachbarn kennen und lieben ihn.
Yuki ist eher der "Familienkater" er möchte immer bei seinen Menschen sein.
Jetzt verbringen sie gerade Ferien bei uns 🐱🐱
Es freut uns immer sehr, wenn ehemalige Schützlinge wieder (vorübergehend) zu uns kommen ❤️

19. Juli 2024

Ganz ❤️-lichen Dank für Nemo's Patenschaften 🙏🫶

Gabriella Volpato 

Karin Schneider

Mariangela Colagrossi

18. Juli 2024

🐈 Moritz 🐈

Ist am 21. Februar 2024 bei der Tierlihilfe eingezogen, da seine Besitzerin ins Altersheim gezogen ist.

Er und wir hatten Pech, weil es zuerst zu einer Fehlvermittlung kam. Ja, auch das passiert - aber bis jetzt zum 🍀 nur sehr selten.

Wir haben Moritz zurückgenommen und beim zweiten Anlauf hat sein Glück auf Eden gefunden ❤️

Seit dem 2. März 2024 lebt er bei seiner neuen "Besitzerin" 🐱.

Diese Tage hat Moritz zu ersten mal gezeigt, dass er gerne zu einer Dosenöffnerin ins Schlafzimmer möchte. Sie hat sich SEHR gefreut, denn das war von Anfang an ihr Wunsch. Aus irgendeinem Grund hat Moritz das Schlafzimmer allerdings bis jetzt gemieden 🤷‍♀️

Wir freuen uns SEHR über dieses Happy-end für Moritz, diesen wunderschönen und lieben Kater ❤️🫶

17. Juli 2024

😻 Kasai 😻 und Gianni 😻

Die zwei sind zusammen mit ihrem 3. Geschwisterchen Amaya am 20. März 2024 bei uns eingezogen. Sie wurden aus einer brennenden Wohnung gerettet, als es bei ihrer Pflegestelle gebrannt hat 😒 Amaya hat ihr "Für-Immer-Daheim" bereits gefunden 🙏🍀 Kasai und Gianni machen zwar Fortschritte, aber sie sind immer noch zurückhaltend und scheu. Wir üben jeden Tag. Ihr geliebtes Liquid wird so platziert, dass sie ganz nahe zum Menschen kommen müssen, um es essen zu können. Wir üben fleissig weiter, damit die zwei härzigen 🐈🐈 auch bald ihre Herzensmenschen finden 💙 (Vielleicht tut sich sogar schon etwas, bitte ✊🙏)

16. Juli 2024

😻 Nemo (14)😻

 

Der liebe 😻 Nemo 😻 hatte gestern schon wieder Tierarztbesuch 🥼

Wir durften lernen, wie wir ihm Insulin spritzen können.

Dafür hat der Tierarzt uns eigens ein "Quadrat" ins Fell geschnitten.

Hier geht es besonders gut, zu 💉Nemo bekommt das Insulin vorerst 1x pro Tag.

Sobald er da ist, wird der Pad zum Blutzuckermessen angebracht, so haben wir die Werte immer gut unter Kontrolle 📝

Der arme Nemo ist schon ziemlich "blank rasiert" von seinen vielen Tierarztbesuchen.

Wir hoffen, dass es ihm jetzt bald noch besser geht 🙏

 

15. Juli 2024

🐈 Macchia 🐈

Haben wir am 31.12.2023 als Verzichtskatze aufgenommen. Am 20.01.2024 durfte er zusammen mit Nio 🐱, den er hier bei uns kennengelernt hatte, bereits in sein neues Daheim ziehen 💙 Am Samstag war es soweit - er hat seine erste 🐁 gefangen.

14. Juli 2024

🐈 Lina-Linchen 🐈

fühlt sich in ihrem neuen Daheim wohl 💙

Den ersten Tierarztbesuch (impfen) hat sie auch erfolgreich gemeistert 💪

Mit dem Kater Happy ist sie bereits befreundet und hat seinen Tagesablauf übernommen 😻

Holly (die Schwester von Happy) mag Lina-Linchen noch nicht besonders und ist im Moment vermehrt draussen.

13. Juli 2024

😻 Nely (14) 😻

 

Die liebe 😻 Nely (14) 😻 (früher Nayeli) ist am 5. April 2024 bei uns eingezogen.

Sie wurde uns übergeben, weil die kleinen Kinder in der Familie und hauptsächlich der behinderte Sohn zuviel waren für das mittlerweile doch schon ältere Büsi 😒

Wir hatten eine intensive Zeit mit Nely mit Darmproblemen, Giardien, schwieriges Verhalten (zuschlagen, beissen) 🐈

Am 1. Juni 2024 durfte Nely zu einem ganz lieben Eheapaar ziehen 🫶

Und seht selber...... mit 14 Jahren darf Nely zum ersten mal Freigang geniessen 🌞 und geniesst es offensichtlich SEHR 🌻

Nach dem Ausflug musste ausgiebig geschlafen werden 😴

12. Juli 2024

😻 Geronimo 😻

Der liebe 😻 Geronimo 😻 ist nach nicht mal einer Woche völlig in seinem neuen, liebevollen Daheim angekommen ❤️

11. Juli 2024

Besuch vom Altersheim ❤️

Gestern hatten wir Besuch von 7 Bewohnern und 2 Angestellten vom Wohnpark Buchegg in Burgdorf. 

Es wurden viele Katzen gestreichelt 😻, schöne Geschichten erzählt 💝 und gut gegessen 🎂 

Eine Bewohnerin hat sogar ihren 89. Geburtstag bei uns gefeiert 🥳 

 

Danke an Romy für das sehr feine Dessert 💙 

Und an die tollen HelferInnen 

Renate Haueter, Daniela Stender & Stender Daniel 

 

Es ist schön, auf die Unterstützung von Freunden zählen zu dürfen 🫶

10. Juli 2024

💛 Nemo mag endlich essen 💛

Gestern hatte Nemo wieder Tierarztbesuch 🥼

Dieses mal stand Ultraschall auf dem Programm. Dieser zeigte soweit nichts Auffälliges, die Leber und die Nierenrinden sind etwas heller als gewohnt.

Blut wurde noch ins Labor geschickt, auch wegen der Glukose.

Nero bekommt demnächst eine Sensor aufgeklebt mit dem wir via App seinen Blutzucker messen können.

Die Wunde im Maul wurde auch nochmals angeschaut.

Die Wundheilung dauert aussergewöhnlich lange - dies könnte auch auf tumoröses Gewebe hindeuten, aber wir hoffen jetzt mal das Beste 🙏 Gestern wurde dafür noch keine Biopsie genommen, da Nemo dafür narkotisiert werden müsste. Er bekommt jetzt Schmerzmittel und wir wissen nicht, ob diese helfen, oder das GS der FIP-Therapie.

Auf jeden Fall hat er gestern Abend das erste mal so richtig gegessen und heute Morgen war sein Teller leer ✨🥳

Weiter so lieber Nemo, aufgeben ist keine Option 💪

9. Juli 2024

🐈 Update zu Milo (1 Jahr alt) 🐈

Milo wurde abgegeben, weil seine Besitzerin sich die Operation (Luxation Hüftgelenk und Sprunggelenk sowie Fraktur Sprunggelenk) nicht leisten wollte/konnte.

Die Operation ist gut verlaufen und bis jetzt hat er die notwendige Boxenruhe auch gut überstanden. Inzwischen belastet er auch das operierte Bein auch richtig 🙏

Es braucht noch 1-2 Wochen Boxenruhe, dann ist es geschafft 💪

Vermutlich hat ihm das Eingesperrt-sein etwas auf den Magen geschlagen. Er mochte nicht essen und hatte Durchfall und hat auch erbrochen. Auf Anraten unserer Tierarztes haben wir etwas FortiFlora unters Futter gemacht (obwohl wir nicht so ganz überzeugt sind von diesem Produkt, wir wissen selber nicht warum, ist nur so ein Bauchgefühl) und siehe da. Der Appetit ist zurück und der 💩 wird auch besser 👍

Bald ist es geschafft lieber Milo ❤️🫶

8. Juli 2024

😻 Geronimo 😻

Der liebe 😻 Geronimo 😻 durfte am Samstag in sein Für-Immer-Zuhause ziehen ❤️

 

Manchmal muss man sich bei den Vermittlungen schon fragen.... 🤔

 

Die erste Interessentin, die anrief, wusste nicht mal mit welcher Organisation sie telefonierte, geschweige denn, wo wir sind. Sie sei drum gestern schon 2.5 Stunden zu Katzen gefahren und habe sie dann nicht bekommen. Es ging dann etwas hin und her, auch wegen der Wohnsituation. Irgendwann fragte sie, ob sie Eckdaten von Geronimo haben dürfe. Auf meine Rückfrage, was sie unter Eckdaten verstehen würde, zählte sie genau die Angaben auf, die in jedem unserer Inserate steht (Alter, Tests, Impfstatus etc.) Wie kann man sich für ein Tier interessieren, wenn man nicht mal richtig hinschaut und die Infos seriös liest und prüft? Hier geht es nicht um irgendeinen Occasions-Artikel sorry 😡🤬

Als ich mich dann noch wagte zu schreiben, dass ich jetzt doch etwas verunsichert sei, kam die Antwort die Kommunikation sei mühsam und unfreundlich und man verzichte.

 

Danke 🙏, so wurde mir erspart, ihr mitzuteilen, dass sie Geronimo nicht adoptieren kann. Hier geht es um Lebewesen, die haben es verdient, dass man sich seriös mit ihnen auseinandersetzt, wem das die Mühe nicht wert ist, soll sich besser ein Plüschtier zulegen.

 

Lieber Geronimo, wir wünschen Dir alles 🍀 dieser Welt und ein langes, gesundes und glückliches Leben ❤️🫶

7. Juli 2024

❤️ Nemo (14) ❤️

Nemo ist schön aufmerksam und wir finden, sein Gang 🐈 hat sich verbessert 🫶

Das mit dem Essen klappt leider immer noch nicht so, wie wir es gerne hätten 😒

Immer noch bieten wir mehrmals im Tag unterschiedliches Futter an und animieren ihn zum Essen. Es hilft, wenn man ihm das Essen etwas "schmackhaft" macht, sei es, dass wir es zuerst auf die Finger nehmen und ihm so anbieten oder auf das Essensgeschirr "klopfen". Er bekommt auch immer mal wieder Reconvales tonicum mit der Spritze zugeführt.

Wir tun weiterhin alles, damit es Nemo hoffentlich bald besser geht 🙏

Es fehlen noch 9 Tage, dann wäre die FIP-Therapie zum grössten Teil finanziert 💰 Wer möchte Nemo noch einen Tag Therapie à CHF 30.- schenken? 🫶

5. Juli 2024

Leo, das Nachtgespenst 👻

Heute um ca. 1.00 Uhr wurden wir durch Katzengeschrei, Fauchen und Knurren geweckt 🫣😳

Was ist passiert 😱

Schlaftrunken durch die Wohnung taumelnd fanden wir Fly und Flo, die Leo "in Gewahr" hatten... ⚡

Wohlgemerkt, Leo lebt im EG im Katzenzimmer und wir reden hier vom OG 1. OK, ist das ein Traum? 🤔 Oder Halluzinationen? 🤔

Nach ein paar Versuchen, konnte Leo 🐱 eingefangen werden.

Ab ins Katzenzimmer ins EG. Aber wie war das möglich?

Also minutiös alles abgesucht und siehe da - jetzt ist der Zeitpunkt da, wo es im Katzennetz ein Loch hat 🙈😒

Also um 1.30 Uhr erstmal notdürftig Schaden beheben und uns jetzt was einfallen lassen, wie wir es wieder ausbruchsicher machen können.

 

Leo scheint der nächtliche Ausflug nichts ausgemacht zu haben, heute morgen sass er gemütlich mit Lissy und Kitty im Katzenzimmer 😻

 

Er sucht wohl die Nähe zu den Menschen - Zeit, dass er ein liebevolles Daheim bekommt ❤️🫶

 

4. Juli 2024

🐈 Leo 🐈

🐈 Leo (ca. 3 Jahre alt) wurde uns übergeben, weil er nicht mehr in die Familienkonstellation passte 😞

Er ist so ein lieber, verschmuster Kater 😻

Er liebt es, gestrichelt zu werden und dafür "verfolgt" er seine Menschen auch ❤️

Für Leo suchen wir ein liebevolles Für-Immer-Daheim 🐱

 

3. Juli 2024

😻 Nemo ist wieder Daheim 😻

.. was aber leider noch keine Entwarnung bedeutet 😒 Wir finden, er sieht viel besser aus 🙏 Und er ist auch viel aufmerksamer und sucht unsere Nähe/Aufmerksamkeit ❤️ Aber er mag einfach nicht richtig essen 😞 Zum Glück haben wir ein ganzes Repertoire von Futter bereit und probieren alles durch. Der Blutzucker durchlief in den letzten Tagen die reinste Achterbahnfahrt, mal rauf mal runter, trotz oder ohne Insulin. Unmöglich, ihn so richtig einzustellen. Darum hat uns der Tierarzt 🥼 empfohlen, mal zwei Wochen zu warten und dann den Blutzucker nochmals zu messen. Gleichzeitig wird dann auch noch ein Ultraschall aller Organe gemacht. Wir werden heute sicherheitshalber auch mit der FIP-Therapie beginnen - es gibt nichts zu verlieren 🍀

2. Juli 2024

😻 Milo 😻 und Nemo 😻

😻 Milo 😻 wurde gestern der Verband entfernt und ein Kontrollröntgen gemacht.

Alles wie erwartet 👍 Er braucht jetzt noch 2-3 Wochen Boxenhaltung mit einem erhöhten Element (Transportbox) damit er sich ans gelegentliche rauf- und runterspringen ab geringer Höhe gewöhnen kann.

Das Bein belastet er noch nicht, aber auch verständlich, nach so langer Zeit mit Verband, mal sehen, wie es heute aussieht.

 

😻 Nemo 😻 ist stabil. Essen mag er leider immer noch nicht so richtig 😞 und sein Glukosewert ist sehr schwankend, was das Einstellen des Insulins schwierig macht 😒 Damit der Glukosewert weiterhin gemessen werden kann, ist er noch in der Tierarztpraxis geblieben 🥼 Wir werden heute wieder informiert

1. Juli 2024

Heute steht wieder Tierarztbesuch 🥼 auf dem Programm 🐈

Bei Milo 😻 sollte der Verband heute endgültig weg kommen und sein Bein wird nochmals geröntgt. 

Wir hoffen, seine Hüftgelenk - und Sprunggelenk-Luxation gut verheilt ist 🙏 

 

Es ist geplant, dass wir bei der Abholung auch Nemo 😻 heimholen können 🙏 

 

Er ist weiterhin stabil, nur der Glukosewert ist recht schwankend und es muss immer zuerst Blut abgenommen werden, damit der richtige Insulinwert berechnet werden kann. 

Wir habe immer gehofft, dass das Thema "Diabetes" an uns vorbeizieht - aber bekanntlich wächst man an den auferlegten Aufgaben. 

 

So war es bei FIP und so wird es hoffentlich auch bei Diabetes sein 💪