31. März 2024

🐈 Jimmy ist unsere Oster-Überraschung 🐈

Am Freitag hat uns eine Bekannte kontaktiert. Sie war startklar für die Ferien, die Hunde im Auto, für die Katzen "Fütterungsdienst" organisiert. Aber Jimmy hat ihr einen Strich durch die Pläne gemacht 😧 Er kam verletzt nach Hause und beim Tierarzt musste eine Wunde am Bauch genäht und eine Drainage gelegt werden. Für die Besitzerin war klar, dass für Jimmy ein normaler "Fütterungsdienst" nicht ausreicht. Darum ihre Frage an uns, ob wir Jimmy für ca. 2 Wochen aufnehmen können. Da gerade ein Zimmer frei war und wir ja sowieso da sind, war das kein Problem 😺 Jimmy ist am Karfreitag bei uns eingezogen und die Besitzerin konnte mit ihren Hunden in die Ferien fahren. Die Drainage musste heute gezogen werden. Offenbar kommt es da sehr genau darauf an, wann man das machen darf, weder zu früh noch zu spät. Zum Glück hatten unsere Tierärzte 🥼 Notfalldienst und so konnten wir das heute ohne Probleme machen lassen. Jimmy hat sofort gezeigt, was er von der Transportbox hält 🙄 Auf der Heimfahrt ist er dann tatsächlich ausgebüxt 😱 Zum Glück waren es nur noch ein paar Meter bis nach Hause. Da wollten wir ihm nicht wieder den doofen Halskragen anziehen (den hatte er sich in der Nacht sowieso schon selber ausgezogen) sondern haben diverse Bodys ausprobiert. Die, welche man oben binden kann, wären genial, aber die Proportionen oben am Hals/Kopf stimmen noch nicht, da werden wir noch etwas tüffteln 🫠 Jetzt sind die grössten Strapazen vorbei und Jimmy geniesst das Aussengehege. Kurz bevor er wieder nach Hause geht, werden dann noch die Fäden gezogen und somit sollte die Besitzerin Jimmy bei ihrer Rückkehr wieder völlig gesund in Empfang nehmen können ❤️

31. März 2024

Ostercollage

😻🐣🐰 Evelin 🫶, die 2 Wochen ihres FBA-Tierpflege-Praktikums bei uns absolviert hat, machte diese schöne Ostercollage von einem Teil unserer Schützlinge 😻🐣🐰

30. März 2024

😻 Moritz hatte bis jetzt nicht sehr viel Glück 😻

➡️ aber das ändert jetzt ⬅️ Moritz lebte bei einer älteren Frau, die ins Altersheim gezogen ist. Ca. 2 Monate lebte er dann allein in der Wohnung und wurde von Nachbarn gefüttert 😔 Schliesslich kam er zu uns und wir konnten ihn relativ schnell vermitteln 🐈 Allerdings hat es sich als keine gute Wahl herausgestellt, nach 2 Wochen kam Moritz wieder zu uns zurück 🐱 Auch wenn er die Katzengesellschaft bei uns nicht ganz so toll findet..... er macht es super hier und beteiligt sich sogar auch an den "Spielgruppen" mit den anderen Katzen (siehe ältere Videos) 🐈‍⬛ UND.... am Samstag darf Moritz-Schatz in sein neues Daheim ziehen 🍀 🙏❤️ Zu einer lieben Frau, die viel Zeit für ihn hat und in traumhafter Lage wohnt 🏠 Noch eine Woche Moritz... die vergeht schnell 🩵 Bis dahin verwöhnen wir Dich noch so gut wir können

29. März 2024

🐈😻 Lina-Linchen 🐈😻 Moritz 🐈😻 und Giorgio 🐈😻

So eine Kartonschachtel 📦 bringt immer sehr schnell Spass und Abwechslung 😉🤣🐈🫶

28. März 2024

🗃️🖇️ Fli hat heute "Bürotag" 🗃️🖇️

▶️ "Dieses Ding kriege ich doch raus?" 🤔 🤣 (Er hat es bis jetzt noch nicht geschafft) "Dann verstecke ich mich halt beim Papier im Schrank..." 🙈😻

 

27. März 2024

Amaya

Amaya vergisst ab dem feinen Schlecki aus Judith's Hand ihre Scheu ❤️ Richtig so Amaya, wenn Deine Namenspatin auf Besuch ist 🫶

26. März 2024

Lissy ist eines der Büsis aus der Beschlagnahmung 😻

Grundsätzlich noch recht ängstlich, aber sie hat jetzt doch entdeckt, dass Spielen Spass macht 👻 Zwar braucht sie noch die Sicherheit der Türe 🚪 zwischen sich und den komischen Menschen - das ist völlig ok 👌 Sie soll sich die Zeit nehmen, die sie benötigt, um Vertrauen fassen zu können 🩵

25. März 2024

Catwalk 🤣

So härzig, wie sie alle brav an der Kamera vorbeispazieren 😻 Sie sind immer noch ängstlich und verstecken sich, sobald Menschen in die Nähe kommen. Aber dank 📷 wissen wir, dass es Ihnen gut geht 🙏💕

24. März 2024

😻Unsere morgendlich & abendliche "Gudeli-Runde" 😻

Bei den scheuen 3 Büsis aus der Beschlagnahmung und den 3 ängstlichen aus dem Wohnungsbrand versuchen wir es auch - aber noch mit mässigem Erfolg 😌 Aber wir bleiben dran ❤️ 

23. März 2024

Ferienbüsi Elvyn

Wann immer möglich, setzen wir uns ins Zimmer zu Ferienbüsi Elvyn

Er ist ein absolutes "Kuschelmonster" und könnte wohl den ganzen Tag einfach nur kuscheln

Zwischendurch dürfen unsere Katzen Elvyn auch in seinem Ferienzimmer besuchen

 

Fly passt zumindest schon mal farblich perfekt zu Elvyn

22. März 2024

Unsere 3 🐈🐈🐈 "Brandopfer" 🔥

Nachdem das kleine Tricolörli" gestern zum Tierarzt musste, was ein erheblicher Stress für die Kleine war, gabs am Abend noch ein paar "Gudelis".

 

So, und mit einfach "im Zimmer sitzen und ruhig mit ihnen reden" versuchen wir langsam, ihr Vertrauen zu gewinnen 💕

 

Sie haben hier alle Zeit der Welt 🌎, um Vertrauen fassen zu können.

 

Der kleine schwarz-weisse Kater schaute schon recht interessiert, die kleine Schildpatt-Dame kam immerhin eine Stufe vom Kratzbaum runter und schaute nicht mehr ganz so "böse" (die Ohren haben von "liegen" eine halbwegs normale Stellung eingenommen).

Das Tricolorli versteckt sich noch lieber in der Kratztonne.

 

Wer die 3 😻 gerne unterstützen möchte ❤️

Vermerk "Brand"

PostFinance IBAN CH5409000000614173007

PayPal 

TWINT

Teaming 

 

Herzlichen Dank für Eure Unterstützung 🫶

21. März 2024

Heute Morgen waren wir mit 5 Schützligen beim Tierarzt

Bei der Gelegenheit kam unsere neue Praktikantin, Evelin auch gleich mit

Sie macht die FBA-Ausbildung und absolviert noch ein paar Tage Praktikum bei uns.

Romy Huber, die jetzt fast ein Jahr bei uns im Praktikum war, hat ihre Ausbildung FBA auch erfolgreich abgeschlossen und wird uns Ende März verlassen. Wir danke für die super Unterstützung während diesem Jahr

Also, Evelin durfte auf eigenen Wunsch schon gestern Abend beim Einfangen der Katzen helfen. Leider sind die 3 von der Beschlagnahmung im Kanton Aargau noch nicht wirklich gut sozialisiert und es gab eine "Einfangaktion".

Giorgio, auch aus der Beschlagnahmung ist schon recht zutraulich, war aber durch das Einfangen der anderen auch sehr gestresst heute Morgen.

Und dann kam noch das kleine "Tricolorli" mit, das wir erst gestern aufgenommen haben.

Es hat "etwas" an der Pfote und wir wollten das abklären lassen.

Die Kleine ist recht rabiat und dem Tierarzt auch gleich davon....

Für die Untersuchung muss sie leicht sediert werden, ansonsten geht das leider nicht.

Der schwarze Kater bekommt heute eine (Teil)-Zahnsanierung und es wurde festgestellt, dass er ein deutliches Herzgeräusch hat, dieses werden wir demnächst beim Kardiologen abklären lassen.

 

Die restlichen bekamen die zweite Impfung.

20. März 2024

Unsere Neuaufnahmen - aus 2 wurden 3

Gestern hat uns eine Tierschützerin kontaktiert - bei einer ihrer Pflegestellen hat es gebrannt und sie sucht ab sofort einen Platz für 2 junge Büsis.

Die Rede war von 2 Büsis

Die sind heute angekommen und so nebenbei hiess es "Ich habe auch noch ihren Bruder da, darf er auch bleiben?"

Natürlich darf er

Das eine Büsi hat eine Veränderung an der Pfote, das werden wir so schnell wie möglich tierärztlich abklären lassen, aber jetzt sollen sie zuerst zur Ruhe kommen dürfen.

 

War gerade etwas viel für die Schatzis

19. März 2024

Lina-Linchen (FIP Wartezeit Tag 16/84)

Morgen ist dann auch die Toxoplasmose-Therapie zu Ende

Wir haben das Gefühl, dass Lina-Linchen noch ganz selten leichte Ausfälle bei den Hinterbeinen hat und wir sind gespannt, wie es sich noch entwickeln wird

Dem Temperament her zu urteilen, geht es der kleinen Diva tip top

Bei jeder Gelegenheit wird gespielt - wie hier sogar mit einem Frottéetuch

Und Giorgio (im Hintergrund) ist eher der Gemütliche und mag lieber Kuscheln als Spielen  

18. März 2024

Puma und Yuki

Puma 🐈 und Yuki 🐈 haben definitiv ihr Traum-Zuhause gefunden 🫶

Wir freuen uns SEHR für Euch 😻

17. März 2024

Moritz ist wieder bei uns

Moritz ist gestern wieder zu uns zurückgekommen

Nach 2 Wochen fanden die Adoptanten, dass Moritz bei ihnen nicht glücklich ist und wollten ihm die Chance auf ein geeigneteres Daheim geben.

 

Lieber Moritz, Du anhänglicher, verschmuster und soooo liebenswerter Kater.... wir versprechen Dir, wir werden ganz genau hinschauen und für Dich nur das allerbeste Daheim suchen und finden

16. März 2024

Lina-Linchen, FIP-Therapie Wartezeit Tag 10/84 (nach Verlängerung der Therapie)

Lina-Linchen, FIP-Therapie Wartezeit Tag 10/84 (nach Verlängerung der Therapie)

Lina-Linchen gehts gut Jede Abwechslung und Action ist ihr recht, selbst wenn es putzen ist

Wegen Toxoplasmose muss sie noch bis am 21. März 2024 Medikamente nehmen.

Danach ist dann mal hoffentlich Ruhe mit Medikamenten

 

Am 26. März ist der nächste Tierarzt-Kontrolltermin, wir hoffen auf gute Werte

15. März 2024

Snoopy, Solana und Felix

Solana und Snoopy wurden uns im Juni 2022 von einer Frau hier aus der Umgebung mit weiteren Kitten übergeben. Mit ihnen "duften" wir unser ersten Erfahrungen mit Tritrichomonas foetus machen 🙈 Sie haben sich super entwickelt und sind ganz tolle Büsis geworden 🐈🐈 Felix 😻 (hiess bei uns Lucky) wurde uns als Verzichtskatze übergeben, weil er einen Autounfall hatte und die Besitzer die Operation nicht bezahlen wollten/konnten. Aufgrund der Operation musste er ein paar Wochen in der Box verbringen. Das hat er super gemeistert und immer, wenn jemand an der Box vorbeilief, hat er versucht, die Person mit der Pfote zu packen 😂 Die drei haben in ihrem neuen Daheim das Büsi Mietzi angetroffen, welches zuerst nicht so erfreut war über den "Nachwuchs". Inzwischen verstehen sich gut ❤️ Zitat der Dosenöffnerin: "Ich würde sie nie mehr hergeben Danke für die tollen Katzen 🐱 🐱 🐱 🐱" Was will man mehr? 💕🙏

14. März 2024

Fly (5) und Nero (18)

Heute mal ein Video ohne Musik

Und das aus dem Grund, damit man das Schnarcheln von Fly (5) hört.

Also Ton an und Lautstärke auf maximum

Es ist so härzig, wie er schnarcht

Eines unserer Büsis (manchmal eben auch zu zweit, wie hier mit Nero (18)) liegt täglich so bei mir vor dem Bildschirm, wenn ich im Homeoffice bin

Mein Getippe, Gerede etc. stört sie überhaupt nicht

Sie schlafen noch eine Runde und starten dann in einen neuen Tag

 

Wir wünschen Euch einen guten Start in den Tag

13. März 2024

Elvyn, Langzeit-Ferienbüsi

Elvyn ist unser aktuelles-Langzeit-Ferienbüsi

Wie wir so mitbekommen, besticht Elvyn bei den meisten Menschen nicht durch sein Äusseres aber er ist SOWAS von liebenswert

Er setzt sich gleich jedem auf den Schoss und möchte nur noch kuscheln

Wir stellen ihm diverses "Bespassungsspielzeug" zur Verfügung

Und wie man sieht, ist er auch mit seinen 11 Jahren noch richtig fit

11. März 2024

Auszug Simba

Simba durfte gestern in sein Für-Immer-Daheim ziehen, ein lieber Katzenkumpel wartet dort auf ihn

Simba war aussergewöhnlich lange bei uns.

Er ist uns am 30.09.2023 übergeben worden. Nach einem Mäherunfall hat ihn eine Frau zum Tierarzt gebracht um ihn zu euthanasieren. Unser Tierarzt fand, dass der junge Kater eine Chance verdient hat und hat uns angefragt, ob wir ihn übernehmen.

Ein Hinterbein musste amputiert werden.

Simba zeigte sich lange sehr ängstlich, aber seitdem er bei den anderen Katzen im Katzenzimmer war, ist er richtig aufgeblüht.

Lieber Simba wir wünschen Dir ein langes, gesundes und glückliches Leben

Danke an die Patinnen

Marina Bärtschi

Cedrine Leu

@Keller Iris

 

Yvonne Aeschlimann (für die Namenspatenschaft)

10. März 2024

🐈 Lina-Linchen, FIP-Therapie Wartezeit Tag 4/84 (nach Verlängerung der Therapie) 🐈

Lina-Linchen hat die FIP-Medikamente immer ganz brav mit Thon (ganz normalem oder dem Katzenthon) genommen 🙏

Seit den letzten FIP-Tabletten am Mittwoch interessiert sie Thon nicht mehr 🙄

 

Wegen Toxoplasmose muss sie noch bis am 21. März 2024 Medikamente nehmen.

Jetzt ging es wieder auf die Suche, was der kleinen Maus wohl schmecken könnte 😉

Aktuell ist es gerade wieder Katzen-Pudding, da sind die Medis ruck-zuck weg 👍

 

Lina-Linchen 🐱 hat wieder gut zugelegt, inzwischen wiegt sie 2.8 kg, ist aber immer noch klein und zierlich 😻

 

Aber ihr Temperament ist unbeschreiblich 🚀 Sie düst richtig im Katzenzimmer umher und wenn Besuch kommt, wird dieser gleich in Beschlag genommen ❤️

9. März 2024

Auszug Lara

Und auch Lara durfte, nach nur einer Wochen Aufenthalt bei uns, in ihr neues Für-Immer-Daheim ziehen

Wir wünschen Dir ein langes, glückliches und gesundes Leben

Auszug Yuki und Puma

Yuki und Puma durften heute in ihr Für-Immer-Zuhause ziehen

Sie werden ihren geliebten Freigang am Randes eines Naturschutzgebietes geniessen

Wir wüschen Euch ein langes, glückliches und gesundes Leben  

Giorgio

Giorgio ist auch eines der Büsis aus der Beschlagnahmung im Kanton Aargau.

Umso schöner zu sehen, wie schnell er schon Vertrauen gefasst hat

Er ist ein aufgestellter und verspielter Kater, für den wir wohl schon bald neue Dosenöffner suchen können

 

Herzlich willkommen lieber Giorgio und danke für Dein Vertrauen

8. März 2024

RIP Amira

Heute gibt es leider eine sehr traurige Nachricht

Gestern morgen fanden wir Amira einfach leblos im Katzenzimmer.

Es gab null Anzeichen....

Auf den Videos vom Katzenzimmer ist auch nicht sehr viel zu sehen.

Wir lassen Amira obduzieren.

Amira stammte aus der Beschlagnahmung aus dem Kanton Aargau.

Sie war nicht mal 2 Jahre alt.

Es tut uns sehr leid Amira, konnte wir Dir kein glückliches Leben schenken

Aus dem Leben bist Du uns genommen, aber nicht aus unseren Herzen.

 

Wenn die Sonne des Lebens untergeht, leuchten die Sterne der Erinnerung

7. März 2024

Lina-Linchen

Lina-Linchen bekam gestern das letzte mal das FIP-Medikament, welches wir ihr 2 Wochen verlängert gegeben haben.

Wie man sieht, geht es ihr sehr gut

Der Power muss regelmässig raus und der Kater-Fanclub schaut im Hintergrund ganz interessiert zu.

6. März 2024

Ein Einbrecher....???

Ein Einbrecher....???

Wer hat sich da (wieder mal) zum gefühlt 100sten Mal ins Haus geschlichen?

Nachbarskater Mugli

Er nutzt wirklich jede Gelegenheit, um ins zu gelangen.

Sei es schnell mit dem Besuch zur rein der unseren eigenen Katzen durchs Chip-Katzentörli nach...

Leider ist er dann nicht immer so brav wie auf diesem Video. Er jagt schon auch mal unsere Katzen

Unser Fly hat ihn schon mal ins Visier genommen...

Wir geleiten Mugli jedes mal wieder raus, wenn wir ihn im Haus entdecken, aber das beeindruckt ihn überhaupt nicht.... er hat wohl definitiv mehr Durchhaltungsvermögen... 

5. März 2024

Tierarztbesucht mit Yuki

Gestern waren wir mit Yuki in der Tierklinik Aarau West - mit Kompetenz und Herz.

Am 15.12.2023 wurde er dort am Hinterbein operiert. Es wurde versteift. Im Januar hat er das operierte Bein plötzlich nicht mehr richtig belastet. 2x habe wir mit Metacam überbrückt, wollten aber wissen, was die Ursache ist.

Unser Tierarzt meinte, evtl. störe ihn eine zu lange Schraube

Seit ein paar Tagen läuft Yuki wieder völlig normal

Aber da wir den Termin schon vereinbart hatten und Yuki und Puma zur Vermittlung ausgeschrieben sind,, haben wir beschlossen, den Termin doch wahrzunehmen.

Die einstündige Fahrt hat Yuki super gemeistert

Der Chirurg hat sich das Bein angesehen, alles tip top Ein Faden ist noch drin und könnte Yuki evtl. etwas stören. Das sei aber ganz normal, der löse sich noch auf.

Yuki und Puma werden am Samstag von Interessenten besucht und wenn alles gut läuft, dürfen sie schon bald in ihr neues Für-Immer-Daheim ziehen

4. März 2024

Globi und Lina

Gestern haben wir von Fläckli und Macky berichtet

Die Geschichte letztes Jahr mit den 7 Zwergen war SO traurig

... aber seht, auch weiteren zwei Kitten von damals geht es gut

Globi und Lina

Globi hat ein neues Daheim gefunden und Lina durfte bei der "Ammenfamilie" bleiben, die damals zu den Mini-Büsis geschaut haben

Lina ist ganz auf die Kinder bezogen, besonders auf eine Tochter.

 

Wenn sie ins geht, springt Lina auch sofort zu ihr und will kuscheln

3. März 2024

Fläckli und Macky

Vor fast einem Jahr haben drei wilde Mamis bei uns Kitten zur Welt gebracht

Das war eine sehr turbulente Zeit...

Zuerst eine Totgeburt, dann einen Not-Kaiserschnitt an Ostern wo leider nur eines von zwei Kitten überlebt hat

Eines der Kitten hatte das Schwimmersyndrom (haben wir in den Griff bekommen) und obwohl wir die Kitten erst mit über 3 Monaten haben impfen lassen, ging es 3 Kitten nach der Impfung täglich schlechter

Schlussendlich sind nochmals 2 verstorben Aus lauter Verzweiflung sind wir noch ins Tierspital Zürich gefahren, dort ist leider auch noch ein Kiten verstorben

Das war ein SEHR trauriger Sommer und hat uns emotional an unsere Grenzen gebracht

Umso schöner, jetzt 2 aus dieser Kittengruppe SO zu zu sehen

 

Fläckli und Macky haben sich toll entwickelt und geniessen Ihr Leben in vollen Zügen

2. März 2024

Heute war ein Kommen und Gehen

Moritz geht und Lara kommt

Moritz durfte heute in sein liebevolles Für-Immer-Daheim ziehen

Und der frei gewordene Platz wurde gleich von Lara (Privatabgabe) in Anspruch genommen

Herzlichen willkommen

1. März 2024

Lissy 😻 und Amira 😻 haben ihre Zahnsanierung 🦷 gut überstanden 🙏

Wenn man bedenkt, dass beide erst knapp 2 Jahre alt sind, war es doch recht heftig: 😟

 

Lissy 🐈

8 Zähne haben bereits gefehlt

bei 3 Zähnen wurden Zahnwurzelreste festgestellt - diese wurden entfernt

3 weitere Zähne mussten gezogen werden

➡️ sie hat jetzt nur noch die 4 Eckzähne und die Schneidezähne

 

Amira 🐈

2 Zähne wurden gezogen

 

Amira mochte am Abend schon wieder Gudelis essen 🫶 Lissy hat sich an ihren sicheren Ort, die Fensterbank verzogen.

 

 

❤️ Weiterhin gute Erholung Ihr zwei ❤️