15. April 2022

Moritz wir kämpfen mit Dir!

Moritz (6 Monate) haben wir vor ca. einem Monat vermittelt.

Anfang Woche hat mich die Adoptantin informiert, dass es Moritz seit einigen Tagen schlecht gehe, er sei apathisch, esse nicht und sehr abgemagert.

Ihr Tierarzt hatte den Verdacht FIP.

Damit Moritz möglichst optimal betreut wird, haben wir beschlossen, dass er sofort wieder zu uns kommt.

Gestern hat die Laboruntersuchung bestätigt, dass Moritz an FIP erkrankt ist.

Zum Glück ist FIP nicht mehr zwangsläufig ein Todesurteil

Wir haben uns schon vorgängig mit der Gruppe FIPKatzen SCHWEIZ- Feline Infektiöse Peritonitis ist heilbar (www.fipkatzen.ch) in Verbindung gesetzt und wurden superkompetent und schnell beraten, was zu tun ist. Jeder Schritt ist mit ihnen abgesprochen, sie erhalten auch alle Resultate und sagen uns dann, wie wir weiterfahren sollen.

Moritz möchte am liebsten nur auf dem Arm sein und kuscheln. Wir tun das so oft wir können. Zum Glück haben sich die nächsten Tage 2 Katzenstreichlerinnen angemeldet, sie werden gut beschäftigt sein

Nach den Kuscheleinheiten frisst Moritz zum Glück auch immer wieder - das ist jetzt sehr wichtig. Aktuell ist sein Lieblingsmenü Rinds-Hackfleisch mit Sheba-Soup darüber, wir probieren alles aus, er muss einfach essen.

Morgens um 4.00 Uhr gibt es jeweils eine Tablette. Dieses Medikament hat eine sehr hohe Erfolgsquote ist aber auch sehr teuer. Für die 2.5 Monate, die Moritz sie nehmen muss, rechnen wir mit Kosten von ca. CHF 1'200.- Dazu kommen Tierarztuntersuchungen, regelmässige Laboruntersuchungen etc.

Bis jetzt haben wir CHF 495.- via PayPal und TWINT erhalten, von DANKE dafür

Moritz hat gute Chancen, die FIP zu überwinden, und wir gehen diesen Weg mit ihm - zusammen mit Eurer Unterstützung.

1. Juli 2022

Moritz (FIP positiv) Therapietag 79/84 😻

Noch 6x Tabletten nehmen 💪 👍 Ab jetzt zähle ich die Tage 🙏

Abgelenkt werde ich durch so lieben Besuch wie Marlis, die Ihr hier (teilweise) auf dem Video seht 😉

Was ich mit Besuch am liebsten mache, muss ich Euch ja nicht sagen: KUSCHELN ❤️

Wünsche einen guten Start ins Wochenende 💚

Euer Moritz 😻

2. Juli 2022

Moritz (FIP positiv) Therapietag 80/84 😻

Guten Morgen zusammen, Ihr glaubt es nicht, nachdem es letztes Mal über 2 Wochen gedauert hat, bis meine Blutresultate vorhanden waren. Habe ich die Werte von der Blutabnahme am Donnerstag schon gestern Abend erhalten 💜 

Ein grosses Dankeschön an meine super Tierärzte Marc und Christoph vom @Kleintierzentrum Huttwil, die beim Labor interveniert haben 🙏

Es sind noch nicht alle Werte da und wir warten auf die Einschätzung der FIP-Tierärzte, aber sind völlig zuversichtlich, da bis jetzt immer alles super Werte waren 🥳

Bis dahin vertreibe ich mir die Zeit noch etwas mit spielen, wenn man dem so sagen darf 😂

Ich wünsche Euch ein schönes und erholsames Wochenende 🌞

Und denkt daran, heute spielen wir wieder TomTiHi (Tombola Tierlihilfe) damit meine Menschenmama weiterhin die Tierarzt-Rechnungen für mich und die anderen Schützlinge bezahlen kann 🙏

3. Juli 2022

Moritz (FIP positiv) Therapietag 81/84 😻

Heute zeige ich Euch mal wieder, wie schön brav ich meine Tabletten nehme 💚

Am Mittwoch ist es tatsächlich soweit - dann wird es das letzte mal Tabletten geben 🙏

Das Ritual wird wohl mir und meiner Menschenmama in den ersten Tagen fehlen.... 🙃 Aber wir werden einen neuen Rhythmus finden, und Gudelis wird es weiterhin geben 😍

Wünsche Euch einen schönen Sonntag, Euer Moritz 💙

4. Juli 2022

Moritz (FIP positiv) Therapietag 82/84 😻

Gestern hatte ich Besuch von Interessenten. Ich werde darüber berichten, wenn sie sich entschieden haben. 💚

Ich habe während des Besuches eher meine wilde und nicht meine schmusige Seite gezeigt. Aber ich bin halt noch jung und muss etwas herumtollen...

Meiner Menschenmama ist zum ersten mal so richtig bewusst geworden, dass sie mich vermutlich bald ziehen lassen muss, ja, es sind ein paar Tränen geflossen.... aber noch ist es ja nicht soweit.

Wünsche Euch einen guten Wochenstart. Euer Moritz

5. Juli 2022

Moritz (FIP positiv) Therapietag 83/84 😻

Unglaublich... noch 1 Tag. Dann gehts ab in die Wartezeit, die auch nochmals 84 Tage dauern wird. Wenn meine Werte während dieser Zeit gut sind, gelte ich definitiv als FIP geheilt 💪

Minka und ich sind jetzt ganz vielen Orten zur Vermittlung ausgeschrieben, bitte drückt uns die Daumen, dass sich der richtige Herzensmensch ❤️ bald melden wird.

Euer Moritz (und Minka)

6. Juli 2022

Moritz (FIP positiv) Therapietag 84/84 😻

GESCHAFFT 💪🎉 💪🎉💪🎉💪🎉

Heute das letzte mal Tabletten genommen 💜

 Jetzt geht es ab in die 84 Tage Wartezeit. 

In dieser Zeit heisst es nochmals regelmässige Kontrollen und allen Stress vermeiden. 💚

Wenn die Wartezeit erfolgreich durch ist, gelte ich definitiv als FIP geheilt 🥰

Allen Menschen ein riesengrosses MERCI, Ihr habt es überhaupt ermöglicht, dass ich diese Therapie machen durfte. Die Tabletten waren extrem teuer (1 Tablette um die CHF 10.- und ich musste 2.5 Tabletten pro Tag nehmen) zusätzlich die regelmässige Blutuntersuchungen und Ultraschalle. 

❤️ DANKE ❤️ DANKE ❤️ DANKE ❤️

Und ich habe mehrmals gehört, wie schön die täglichen Videosvon mir waren, gestern bekam ich eine besonders schöne Rückmeldung: "...Wobei ich die tollen Videos jeden Morgen schon ein wenig vermissen werde. Das war wie "Adventskalender mitten im Sommer" und das erst noch 84 Tage lang und nicht nur 24 😅🎄" - ein ganzes grosses MERCI an @Petra Maria Röthlin und die Gruppe FIPKatzen SCHWEIZ- Feline Infektiöse Peritonitis ist heilbar  für Euren genialen Support 🙏🙏🙏