Daheim gesucht

Peppino der Selbstbewusste

Hallo ich bin Peppino und wurde ca. im April/Mai 2022 geboren.

Zusammen mit meinen zwei Schwestern wurde ich auf einem Hof im Emmental geboren und bei der Tierlihilfe abgegeben.

Ich bin ein selbstbewusster, aufgestellter und manchmal auch etwas frecher Kater.

So mag ich besonders Füsse/Zehen und spiele gerne damit.

Aktuell geniesse ich das Zusammensein mit den anderen Kitten auf der Pflegestelle und möchte darum gerne mit einem anderen Kitten in eine neues Daheim ziehen.

Ich kann mir aber auch vorstellen, zu einem bereits vorhandenen Büsi zu ziehen.

Wichtig ist für mich, dass ich in einer verkehrsarmen Lage Freigang durch ein Katzentörli geniessen darf. Natürlich erst, nachdem ich mit ca. 6 Monaten kastriert wurde. 

Ich würde mich sehr freuen, wenn Du mich auf meiner Pflegestelle im Emmental besuchen würdest.

Ich bin Leukose und FIV negativ getestet, geimpft, gechippt und gegen Parasiten behandelt.

Die Schutzgebühr beträgt CHF 300.- als Anteil an die Tierarztkosten.

Kayla die Verschmuste

Hallo ich bin Kayla und bin 2 Jahre alt. Ich suche einen Lebensplatz in verkehrsarmer Lage wo ich meinen Freigang durch ein Katzentörli geniessen darf. Ich schaue mir die Menschen gerne zuerst eine Zeit lang an, bevor ich Vertrauen schenke. Aber wenn es soweit ist, bin ich sehr anhänglich und verschmust und geniesse Streicheleinheiten.

Ich komme gut mit anderen Katzen zurecht kann mir aber auch ein Daheim vorstellen, wo ich einzige Katze bin, dann müsste mein neues Personal aber schon genügend Zeit für mich haben.

 

Ich bin kastriert, Leukoste und FIV getestet, geimpft und gechipt und als Anteil an die Tierarztkostsen wird eine Schutzgebühr von CHF 300.- erhoben.

 

Du darfst mich gerne auf meiner Pflegstelle im Emmental besuchen. Ich freue mich auf Dich!


Findus, der Sunnyboy

Hallo ich bin Findus und wurde ca. im Mai 2022 geboren. Man weiss es nicht so genau, da man mich als Findelkater zu einem Tierarzt gebracht hat und dieser mich dann an die Tierlihilfe weitergegeben hat.

Ich bin ein vorwitziger, aufgestellter aber auch verschmuster kleiner Kater.

Aktuell geniesse ich das Zusammensein mit den anderen Kitten auf der Pflegestelle und möchte darum gerne mit einem anderen Kitten (z.B. Maleika) in eine neues Daheim ziehen.

Ich kann mir aber auch vorstellen, zu einem bereits vorhandenen Büsi zu ziehen.

Wichtig ist für mich, dass ich in einer verkehrsarmen Lage Freigang durch ein Katzentörli geniessen darf. Natürlich erst, nachdem ich mit ca. 6 Monaten kastriert wurde. 

Ich würde mich sehr freuen, wenn Du mich auf meiner Pflegestelle im Emmental besuchen würdest.

Ich bin Leukose und FIV negativ getestet, geimpft, gechippt und gegen Parasiten behandelt.

Die Schutzgebühr beträgt CHF 300.- als Anteil an die Tierarztkosten.

 


Maleika, der Wirbelwind

Hallo ich bin Maleika und wurde ca. im Mai 2022 geboren. Ich stamme von einem Hof im Emmental und kam zusammen mit meinem Geschwistern zur Tierlihilfe.

 

Ich bin ein richtiger kleiner Wirbelwind, verschenke aber auch gerne mein Herz an Menschen und mag mit ihnen schmusen.

 

Aktuell geniesse ich das Zusammensein mit den anderen Kitten auf der Pflegestelle und möchte darum gerne mit einem anderen Kitten (z.B. Findus) in eine neues Daheim ziehen.

Ich kann mir aber auch vorstellen, zu einem bereits vorhandenen Büsi zu ziehen.

Wichtig ist für mich, dass ich in einer verkehrsarmen Lage Freigang durch ein Katzentörli geniessen darf. Natürlich erst, nachdem ich mit ca. 6 Monaten kastriert wurde. 

Ich würde mich sehr freuen, wenn Du mich auf meiner Pflegestelle im Emmental besuchen würdest.

Ich bin Leukose und FIV negativ getestet, geimpft, gechippt und gegen Parasiten behandelt.

Die Schutzgebühr beträgt CHF 300.- als Anteil an die Tierarztkosten.